Einwilligungserklärung Datenschutz

Ich willige im eigenen Namen ein, dass „Ferienwohnungen Schweizerhof Serfaus“ (im Folgenden „Hotel“) meine personenbezogenen Daten, insbesondere

  • Stammdaten (Name, Vorname, Hauptwohnsitz, Adresse, Mail Adresse, Telefonnummer, berufliche und private Kontaktdaten einschließlich Kontaktpersonen und deren Funktion, Geburtsort, Geburtsdatum und Kundennummer)
  • die Daten in Ausweisen (z.B. Reisedokument, Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit, Staatsangehörigkeit)
  • An- und Abreisedatum und Buchungsdauer, Zimmernummer
  • die von mir angefragten Serviceleistungen und persönlichen Vorlieben, die ich bekanntgebe (etwa Essens- oder Polsterwünsche), sowie Allergien, Unverträglichkeiten, besondere Bedürfnisse und Kunden- bzw. Sonderwünsche, Datum und Art von in Anspruch genommenen und konsumierten Leistungen einschließlich besonderer Kategorien von Daten
  • die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten
  • Kunden-Feedback

zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Reservierung von Zimmern und Tischen sowie sonstigen Dienstleistungen, Buchung von Zimmern und Dienstleistungen in Hotellerie und Gastronomie sowie deren Durchführung, Abwicklung und Fakturierung davon und von sonstigen Hotelleistungen und Dienstleistungen (B2B, B2C, FIT)
  • Kundenbetreuung einschließlich sämtlicher dafür erforderlicher Korrespondenz, Bearbeitung von Kundenwünschen, Leistungsverrechnung
  • Vermittlung und Erbringung von Transportdiensten und Mietfahrzeugen

Weiters wird der Übermittlung der Daten an

  • Kooperationspartner, dem Meldewesen Serfaus und dem Tourismusverband

und deren Erfüllungsgehilfen zugestimmt.

 

Ich will, dass meine mit der Inanspruchnahme des Hotels zusammenhängenden Dienstleistungen möglichst effektiv und zeitsparend erfolgen, und dass meine besonderen Kundenwünsche fortgesetzt berücksichtigt werden dürfen. Zum Zweck meiner optimalen Betreuung wünsche ich, dass

  • all meine in dieser Erklärung genannten Daten über die Dauer meiner Geschäftsbeziehung zum Hotel hinaus und
  • maximal 3 Jahr über die längste, für das Hotel geltende gesetzliche Aufbewahrungspflicht hinaus
  • gespeichert bleiben dürfen,
  • damit diese Daten im Fall einer neuen von mir gewünschten Inanspruchnahme des Hotels verarbeitet und
  • im erforderlichen Ausmaß an Dritte übermittelt werden dürfen.

Ich wurde darüber aufgeklärt, dass ich berechtigt bin, diese Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise gegenüber dem Hotel zu widerrufen.

Mir ist bekannt, dass die Datenschutzpolitik des Hotels auf seinem Webportal unter dem Punkt Datenschutzerklärung abgerufen werden kann und ich bestätige hiermit, diese gelesen und verstanden zu haben und bin damit einverstanden.